Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Wohntrends 2020: Diese sind gekommen, um zu bleiben!

Posted on No tags 0

Eines gleich vorab: Umwelt und Nachhaltigkeit ziehen sich wie ein roter Faden durch die Wohntrends. Denn der Klimawandel macht auch vor unserer eigenen Haustür nicht Halt! Es geht um Low-Waste-Living und Upcycling, also Altes mit neuem verbinden. So wird z.B. ein antiker Schrank mit neuen Farben aufgemöbelt oder Paletten zu einem Couchtisch verwandelt frei nach dem Motto: „Vintage trifft Moderne“! Und es wird definitiv „Grün“: Ob Zimmerpflanzen, Kräuter oder plätschernde Wasserfälle – sie verwandeln unsere eigenen vier Wände in eine Wellness-Oase.

 

Warm Nordic Design ist angesagt – die 3 „W’s“ des Cozy Livings

Bereits seit Jahren zählt skandinavische Einrichtung zu den beliebtesten Wohnstilen. 2020 bekommt dieser recht minimalistische Look nun ein erfrischendes Upgrade. Während in den vergangenen Jahren schlichte Möbel und gedeckte Farben wie Weiß, Beige, Grau in Kombination mit Schwarz die Wohnungen dominiert haben, zieht jetzt Farbe ein. Die klassischen skandinavischen Möbel aus hellem oder weißem Holz werden mit bunten Accessoires oder farbigen Einzelstücken kombiniert. Echte Eyecatcher in jeder Wohnung sind üppige Bilderwände mit farbenfrohen Prints. Unverzichtbar bei diesem Style:  Wolle – Weiche Kissen – Warme leuchtende Farben – die 3 W’s des Nordic Chics!

 

Eine Homage an die „Roaring 20s“:  „ART DECO“

Bereits 2019 sorgte der Wohntrend Modern Glam für Opulenz in unseren Wohnungen. Jetzt tauchen neben Gold, Marmor und Samt auch üppige florale und das für Art Déco typische Pfauenfeder-Muster auf. Besonders gut kommt der Einrichtungstrend durch satte, dunkle Farben wie Blau oder Grün zur Geltung.

Ganz charakteristisch sind dabei viele Naturmotive, wobei die Darstellungsweise eher grafisch als natürlich ist. „NEW ART DECO“ sorgt 2020 für Eleganz und macht sich daher vor allem zusammen mit schlichter Einrichtung gut. Möbel mit goldenen Füßen, Kissen aus Samt oder gemusterte Tapeten sorgen für ein edles Umfeld, ohne kitschig zu wirken.

 

Wiener Geflecht – Aparter Designklassiker der Neuzeit

Das Wiener Geflecht gibt es zwar schon seit dem Mitte des 19. Jahrhunderts, erlebt aber jetzt eine echte Renaissance. Das Geflecht aus Peddigrohr sorgt in unseren Wohnungen für Exotik-Flair. Nicht nur an Stühlen findet der Wohntrend 2020 Verwendung, sondern auch an Lampen, Schranktüren, Kommoden oder Beistelltischen.

Und hier kommt auch das Thema Natur wieder ins Spiel…so lassen sich die unterschiedlichsten Stilrichtungen wunderbar kombinieren und miteinander verbinden. Besonders gut lässt sich dieser Einrichtungstrend mit dem Boho-Look vereinbaren, der ebenfalls auf Naturmaterialien wie Bambus oder Seegras setzt. Und dabei sieht das Wiener Geflecht alles andere als „old fashioned“ aus: In Kombination mit modernen Möbeln wirkt der Klassiker aufregender denn je.

 

Welche Farben begleiten uns in den nächsten Jahren?

Die Pantone-Farbe des Jahres 2020 „Classic Blue“ erobert jetzt unser Zuhause. Kombiniert man Classic Blue mit Holz, frischen Akzenten in Weiss oder eleganten Metalltönen, entsteht ein stilvolles und gleichzeitig gemütliches Ambiente. Aber bitte mit Maß & Ziel, denn pure blaue Räume können schnell zu kühl wirken. In der Küche und im Badezimmer sorgt Classic Blue für Frische und Leichtigkeit, im Schlaf- und Wohnzimmer für Entspannung und Beruhigung. Eine Einrichtung in der neuen Trendfarbe eignet sich besonders gut fürs Büro denn Blau fördert die Konzentration. Besonders schöne Kombinationen sind die alle Farben des Meeres – von tiefdunklen Blautönen über Grün bis zu den Pastelltönen in Türkis, Aqua und Grau!

Classic blue

Last but not least:

Wir lieben Erdfarben, inspiriert von der Natur. Akzente setzt man hier mit Scharlachrot, Orange, Safrangelb oder Kurkuma! Sehr „Retro“ und vor allem „sehr stylish“!

Designers Guild
Designers Guild neue Frühjahrskollektion GRANDIFLORA ROSE
Osborne & Little 2020