Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

STADT DER FRAUEN

Posted on No tags 1

KÜNSTLERINNEN IN WIEN VON 1900 BIS 1938

25. Januar 2019 bis 19. Mai 2019

Heute sind sie kaum mehr bekannt, auch wenn sie ein Stück Kunstgeschichte geschrieben haben: Künstlerinnen wie Elena Luksch-Makowsky, Helene Funke oder Erika Giovanna Klien leisteten mit ihren Werken einen wesentlichen Beitrag zur Wiener Moderne und den künstlerischen Strömungen nach dem Ersten Weltkrieg. Obwohl in den vergangenen Jahren das Leben und Werk einzelner der damals renommierten Künstlerinnen erforscht und in Retrospektiven aufgerollt wurden, werden ihre Arbeiten bis heute in ihrer Bedeutung unterschätzt und kaum wahrgenommen. Im Unteren Belvedere werden diese zum Teil wiederentdeckten oder gar erstmals präsentierten Werke, die einen wesentlichen Beitrag zu Kunstrichtungen wie dem Stimmungsimpressionismus, Secessionismus, Expressionismus, Kinetismus oder der Neuen Sachlichkeit geleistet haben, gezeigt.

Wir freuen uns, dass FARROW & BALL wiederum die Farben für die Hintergrundwände gesponsert hat. Die verwendeten Farbtöne sind u.a. Blackened 2011, Down Pipe 26, Inchyra Blue 289, Shaded White 201, Mole’s Breath 276, Studio Green 93…

Unteres Belvedere, Rennweg 6, 1030 Wien
www.belvedere.at/